Stern

7. Spaßseifenkistenrennen bringt Sonnenberg in fahrt

Veröffentlicht am: 07. Juni 2018

Das 7. Seifenkistenrennen „Sonnenberg rollt“ verband ein buntes Teilnehmerfeld. Da waren die Kinder aus dem Stadtteil, die das Rennen gar nicht erwarten konnten und im Don Bosco Haus und diesmal auch am Bauspielplatz des AJZ schon Wochen vorher Seifenkisten aus den Vorjahren überholten oder neu bauten. Dazwischen eine Gruppe von „Künstlern“, die höchst originelle Gefährte auf die Strecke brachten und dann eine Reihe von sportlichen Fahrern, deren Boliden trotz des geringen Gefälles der Ludwig-Kirsch-Strasse mit rund 350 m Streckenlänge richtig schnell wurden. Auf die Frage, ob der Parcour bei Geschwindigkeiten von 80 bis 100 Stundenkilometern, die sie auf richtigen Rennstrecken erreichen, nicht langweilig sei, meinte einer: „Keineswegs, wir kommen hierher, um den Spassfaktor dieser originellen Veranstaltung zu genießen und die Veranstalter zu unterstützten.“

Zwei Hüpfburgen, zahlreiche Spielstände, tolle kulinarische Angebote, Infostände um die St. Josephskirche und das Don Bosco Haus herum, die gelungene Beschallung entlang der Straße mit einem kleinen Konzert am Ende, fröhliche Teilnehmer_innen des Fronleichnamsfestes, die da blieben und viele gut gelaunte Bewohner_innen vom Sonnenberg, die dazukamen, all das ergab wieder ein wunderschönes Familien- und Stadtteilfest. Ein großer Dank gilt den Veranstaltern aus der St. Josephsgemeinde und dem Don Bosco Haus, den Kooperationspartnern „Bauspielplatz“ und „Stadtteilmanagement“, vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Aktiven, den Zuschauern und denen am Fenster, die wohlwollend das bunte und laute Treiben mitverfolgen. Ein besonderer Dank geht dieses Jahr an das Ordnungsamt der Stadt Chemnitz, das im Vorfeld der Veranstaltung mit zahlreichen „Flugblättern“ in den Briefkästen der Anwohner und an parkenden Autos verhindert hat, daß am Sonntagmorgens Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten.

Wir dürfen uns auf das Seifenkistenrennen 2019 freuen und hoffen, daß die Ausrichtung und Organisation noch auf mehr Schultern verteilt werden kann und damit noch eine stärkere Verortung im Stadtteil bekommt.

P. Albert Krottenthaler

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Don Bosco Haus Chemnitz ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos Deutschland.
Mehr Informationen rund um das Thema Don Bosco und Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: www.donbosco.de

Direkter Kontakt

Sie haben eine Frage zu unseren Angeboten oder möchten an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme, telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: +49 (0)371 / 433 16-0
E-Mail: mail@dbh-chemnitz.de

Zum Kontaktformular

Wochenprogramm

Das Wochenprogramm des Kinder- und Jugendclubs können Sie/könnt Ihr hier herunterladen.

Download

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!
Don Bosco in Sachsen

Seit rund 25 Jahren sind die Salesianer Don Boscos in und um Chemnitz tätig. Zur Gemeinschaft gehören zurzeit fünf Mitbrüder. Sie arbeiten im Don Bosco Haus auf dem Sonnenberg in Chemnitz, im Don Bosco Jugend-Werk in Burgstädt und Hartmannsdorf, in der Pfarrseelsorge, in der polnischen Seelsorge, der Gefängnisseelsorge und der Dekanatsjugendseelsorge. Zudem gibt es in Chemnitz ein Ortszentrum der Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos.

Weitere Informationen

 

Don Bosco Magazin
318 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier kostenlos bestellen