Stern

Don Bosco Haus Chemnitz

Das Don Bosco Haus im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg hat sich seit den Anfängen vor über 20 Jahren zu einem Jugendhilfe- und Familienzentrum weiterentwickelt.

Wir verstehen uns als Partner und Anwalt für junge Menschen und Familien auf dem Sonnenberg und darüber hinaus. Wir bieten ihnen ein vielfältiges Angebot im Bereich der freien Jugendhilfe und Jugendsozialarbeit. Unter einem Dach finden sich sechs verschiedene Leistungsbereiche vereint, die dank eines Modellprojektes der Stadt Chemnitz sehr eng vernetzt sind. So können wir unkompliziert Zugang zu professioneller Hilfe geben.

Damit das Leben junger Menschen gelingt, sind wir ein Haus, in dem sich junge Menschen aufgrund personaler Angebote angenommen fühlen, eine Schule, die Alltagslernen ermöglicht, ein Spielhof, um gemeinsam mit Freunden Freizeit zu verbringen und ein Raum für Lebens- und Sinnfragen. Entsprechend der Pädagogik Don Boscos verwirklichen wir dies durch verschiedene Angebote.

Zu unseren Angeboten

 

 

 

Geschichtliche Entwicklung des Don Bosco Hauses

Seit mehr als 25 Jahren sind die Salesianer Don Boscos im Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg tätig. Hier ein kurzer geschichtlicher Überblick:

1991

      Eröffnung der Teestube in der Zietenstrasse

1994

      Bezug eines alten Fabrikgebäudes (Gelände des heutigen Don Bosco Hauses); erste Festanstellung einer Mitarbeiterin für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

1995

      Die Pfarrei St. Joseph nimmt den Kinder- und Jugendclub während der Umbaumaßnahme auf.

1996

      Einweihung des Don Bosco Hauses in der Ludwig-Kirsch-Straße 13

1998

      Aufbau Ambulanter Hilfen zur Erziehung

2002

      Beginn der Schulsozialarbeit

2002

      Anfänge des Kinder- und Jugendzirkus Birikino

2007

      Start der Familienbildung im „Wombats“

2010

      Kauf des Nachbargrundstücks in der Ludwig-Kirsch-Strasse 15 mit Haus und Hof

2011

      Einweihung des sanierten „Traumhofes“

2013

      Erwerb eines Zirkuszeltes für den Kinder- und Jugendzirkus Birikino

2014

      Aufbau des Zirkuszeltes in der Tschaikowski-Strasse 8

2014

      Eröffnung der Maßnahme „Startklar in die Zukunft“

2018

      Beginn der Sanierung in der „Bunten 15“ (Nachbarhaus Ludwig-Kirsch-Straße 15)

 

Hausleitungen von 1997 bis heute

Zeitraum Hausleitung
1997 - 1999 Pater Johannes Schreml SDB
1999 - 2009 Pater Albert Krottenthaler SDB
2009 - 2017 Pater Johannes Kaufmann SDB
seit 2017 Pater Albert Krottenthaler SDB

 

 

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Don Bosco Haus Chemnitz ist eine Einrichtung der Salesianer Don Boscos Deutschland.
Mehr Informationen rund um das Thema Don Bosco und Salesianer Don Boscos finden Sie auf unserer Hauptseite: www.donbosco.de

Direkter Kontakt

Sie haben eine Frage zu unseren Angeboten oder möchten an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme, telefonisch oder per E-Mail:

Telefon: +49 (0)371 / 433 16-0
E-Mail: mail@dbh-chemnitz.de

Zum Kontaktformular

Wochenprogramm

Das Wochenprogramm des Kinder- und Jugendclubs können Sie/könnt Ihr hier herunterladen.

Download

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!
Don Bosco in Sachsen

Seit rund 25 Jahren sind die Salesianer Don Boscos in und um Chemnitz tätig. Zur Gemeinschaft gehören zurzeit fünf Mitbrüder. Sie arbeiten im Don Bosco Haus auf dem Sonnenberg in Chemnitz, im Don Bosco Jugend-Werk in Burgstädt und Hartmannsdorf, in der Pfarrseelsorge, in der polnischen Seelsorge, der Gefängnisseelsorge und der Dekanatsjugendseelsorge. Zudem gibt es in Chemnitz ein Ortszentrum der Salesianischen Mitarbeiter Don Boscos.

Weitere Informationen

 

Don Bosco Magazin
318 Cover

Die Ordenszeitschrift wird von den Salesianern Don Boscos zusammen mit den Don Bosco Schwestern in Deutschland herausgegeben. Das Don Bosco Magazin erscheint alle 2 Monate. Das Magazin versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier kostenlos bestellen